Zubereitungs-Tips

La Flute

Die klassische La Flute wird folgendermaßen zubereitet: Das kalte Brot der Länge nach halbieren und beide Hälften leicht mit Butter oder Kräuterbutter bestreichen. Die untere Hälfte mit Schinken oder Salami belegen; darauf kommen Tomatenscheiben und Zwiebelringe. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer sowie Kräutern (z.B. Basilikum). Zuletzt noch Käsescheiben vom Edamer oder Gouda darüberlegen und zusammen mit dem Oberteil im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 7 Min. überbacken.

La Flute Sandwich

Das Brot aufbacken; der Länge nach aufschneiden und mit Butter oder Mascarpone bestreichen. Dann nach Belieben mit Wurst, Käse oder Salaten belegen.

Das Stahmer La Flute schmeckt immer. Ein paar Zubereitungs-Tipps und Rezept-Ideen

Vielfalt

In nicht wenigen Gastronomiebetrieben werden unsere STAHMER LA FLUTE als Beilage  oder belegt angeboten. Bei der Belegung handelt es sich immer um individuelle Rezepte nach Art des Hauses. Die Bäckerei W. Stahmer freut sich über den Ideenreichtum und auch manchmal den Mut der Gastgeber. Super!

Schauen Sie mal hier, wahrscheinlich ist das nächste La Flute gar nicht weit.

Stahmer-Baguette und das Stahmer La Flute - Kult in Tüten
Bäckerei W. Stahmer - Schleswig

Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie HIER
  

Bäckerei Stahmer auf FACEBOOK

 

Bäckerei Stahmer auf GOOGLE Plus

 

Bäckerei Stahmer auf YouTube

  

Kontakt

 

Wir unterstützen die Schleswiger Tafeln

               
Stahmer La Flute - Kult in Tüten